Menu

HW4


YouTube.com Video nicht sichtbar? Probieren Sie diesen Link: Vimeo.com - ROTRONIC HW4 Software - Monitoring, Alarming & Reporting

Key Features
• Geräte Monitoring
• Messwertaufzeichnung auf PC
• Alarmierung
• Tabellarische und grafische Messwertdarstellung
• Grafische Auswertung von aufgezeichneten Messdaten
• Raum Layout
• Geräte Konfiguration
• Logger programmieren und auslesen
• Fühler kalibieren und justieren
• Psychometrische Berechnungen
• Zuweisbare Benutzerrechte

Läuft unter:
Windows7 (32 & 64 Bit), XP, NT4 SP6a oder höher, Windows 2000 SP 2 oder höher, Windows Server 2003.

Alle Versionen von HW4 unterstützen HygroLog HL-NT Serie, HL20 und 21, HygroFlex HF3-HF8, HygroLab C1, HygroPalm HP21 bis HP23-A, LOG-HC2-RC und zukünftige Geräte.

  1. HW4-Trial

    HW4-E - Software

    Visualisierung einer Vielzahl von Loggern bzw. Messwerten Monitoring (jeweils 1 Gerät), Datenlogger Programmierung, Daten auslesen, Skalierung, Geräteeinstellungen, Alarmierung, Service und Konfigurationstool für ROTRONIC Geräte, Zeitsynchronisation, justieren und kalibrieren der ROTRONIC Fühler. Kein Passwortschutz

    Erfahren Sie mehr
  2. HW4-P - DE

    HW4-P

    Netzwerkanwendungen in der Pharma-und Lebensmittelindustrie
    Alle Funktionen der Standard Edition Erfüllt die Anforderungen zu elektronischen Datenaufzeichnungen und Unterschriften (21CFR Part 11, Anhang 11)
    Gruppierung von Geräten, Kurvenüberlagerungen in der Graphik, Drucken von Protokollen

    Erfahren Sie mehr
  3. HW4-Trial

    HW4-OPC

    Netzwerkanwendungen mit Integration in übergeordnete Software-Tools
    Alle Funktionen der Professional Edition
    Beinhaltet zusätzlich einen OPC-Server, mit dem sich die Daten in übergeordnete Software einbinden lassen

    Erfahren Sie mehr
  4. HW4-Trial

    HW4-Trial

    Professional Edition Software für die Gerätefamilie HygroLog NT, HygroFlex, HygroLab, HygroPalm (erfordert Firmware rev. 4.0) mit allen Funktionen, inkl. OPC Funktionalität. Die Software kann vom Internet als Trial Version heruntergeladen und während 30 Tagen getestet werden. Erfahren Sie mehr