FEUCHTIGKEIT UND TEMPERATUR: FÜHLER UND FILTER

HC2A-S3 - Meteofühler

Der HC2A-S / HC2A-S3 ist der vielseitigste Fühler von ROTRONIC und bildet die Basis des Produktportfolios. Er misst Feuchte- und Temperaturwerte und berechnet den Tau- bzw. Frostpunkt.

Vorteile
• Hervorragende Genauigkeit, Reproduzierbarkeit und Langzeitstabilität
• Fortschrittliches Fühlergehäuse und Konstruktion
• Erhältlich mit austauschbarem Sensor
• Im Betrieb austauschbar

Intelligente Elektronik
• Geräte basierend auf der AirChip 3000-Technologie
• Berechnet Tau- bzw. Frostpunkt
• Alarmauslösung
• Speichert die Justierdaten, so dass die Fühler ohne Nachjustierung frei ausgetauscht werden können.

Flexibilität und Kompatibilität
• Vom Benutzer skalierbare analoge Ausgangssignale
•Speichert die Justierdaten, so dass die Fühler ohne Nachjustierung frei ausgetauscht werden können

Anwendungen
HLK, Lebensmittelindustrie, Gebäudetechnik, Papier-, Textil- und Pharmaindustrie

Merkmale
• Genauigkeit: ±0.8 %rF, ±0.1 K, bei 23 °C ±5 K
• Einsatzbereich: -50…100 °C / 0…100 %rF
• Digitale Schnittstelle (UART) und skalierbare Analogausgänge, 0…1 V
• Standard Ausgangs-Skalierung: 0…1 V = -40…60 °C / 0…100 %rF
• Justiert bei 23 °C und 10, 35, 80 %rF

More Information
Fühlertyp Meteorologie-Fühler
Feuchtesensor Hygromer HT-1
Temperatursensor PT100 1/3 DIN Klasse B
Langzeitstabilität <1 %rF / Jahr
Genauigkeit mit Justierprofil (Standard) ±0,8 %rF, ±0,1 K, bei 10...30 °C
Justiert bei 23 °C und 10, 35, 80 %rF
Genauigkeit mit Justierprofil (High Precision) ±0,5 %rF, ±0,1 K, bei 10...30 °C
bei 23 °C und 10, 20, 30, 40, 50, 60, 70, 80, 90 %rF
Reproduzierbarkeit Airchip <0.02 %rF / 0.01 K
Ansprechzeit t 63 Feuchtesensor <15 sek.
Stromversorgung / Verbrauch 3.3...5 VDC, Calibration @ 3.3 VDC / ~4.5 mA
Abmessungen Ø15 x 108 mm
Einsatzbereich -50…100 °C / 0…100 %rF
Maximale Windgeschwindigkeit am Fühler 20 m/s, mit Filter
Auswertesoftware / Kompatibilität ROTRONIC HW4
Psychrometrische Berechnungen Taupunkt oder Frostpunkt
Ausgangssignal durch Benutzer skalierbar Ja
Software Update Via Internet und HW4 Software
Benutzerinformationen von HW4 Software (Devicemanager)
Datenverarbeitung via HW4 via Interfacekabel
Anzahl analoge Ausgangssignale / Typen 2 x 0 ... 1 VDC
Digitales Ausgangssignal (Standard) UART
Service Schnittstelle UART
FDA/GAMP Kompatibilität FDA 21 CFR Part 11 und GAMP kompatibel
Fühler Justierung mit Software 1 Punkt & Mehrpunkt %rh & °C
Gerätesperre (Passwort via HW4) Ja
Analoges Ausgangssignal (Standard) 0…1 V = 0…100 %rF; 0…1 V = -40…60 °C
Kommunikationsschnittstellen UART
Verpolungsschutz Mechanisch im Stecker
Max. Kabellänge Bis 5 m mit Passivkabel, bis 100 m mit Aktivkabel.
Fühlerschutz Polycarbonatkäfig, weiss
Filtereinsatz Polyethylen Staubfilter, weiss, 40 um
Gehäusematerial Polycarbonat
Gewicht 17 g
Filtertyp Polyethylen, 40 μm

Möchten Sie mehr über unsere Produkte erfahren?
Gerne beraten wir Sie persönlich.

+41 44 838 11 11
measure@rotronic.ch

KONTAKTDATEN:

Datenschutzhinweis: Mit dem Absenden des Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in derDatenschutzhinweis).

Copyright © 2021-present Rotronic, Inc. All rights reserved.