Menu
Zurück

HygroFlex3 - HF3 - HLK-Messumformer

R-Typ / S-Typ
Misst relative Feuchte, Temperatur und berechnet den Tau- bzw. Frostpunkt in Büros oder Räumen in denen die Ästhetik eine Rolle spielt.

W-Typ / D-Typ
Misst relative Feuchte, Temperatur und berechnet den Tau- bzw. Frostpunkt im Bereich HLK und in technischen Räumen.

Merkmale

• Genauigkeit: ±2 %rF / ±0.3 K @23°C ±5 K
• Temperaturlimit am Fühler: -40…60 °C / 0…100 %rF
• Einsatzbereich Elektronik: -40…60 °C / 0…100 %rF, -10…60 °C mit LC Display
• Service-Schnittstelle
• Justiert bei 23 °C und 10, 35, 80 %rF

Fühlertyp Integriert
Einsatzbereich -40…60 °C / -10…60 °C (Modelle mit Display) 0…100 %rF, nicht kondensierend
Genauigkeit @ 23±5 °C ±2.0 %rF / ±1.0 %rF (Typ R), ±0.3 K / ±0.2 K (Typ R)
Messbereich mit integriertem Fühler -40…60 °C / 0…100 %rF
Stromversorgung / Verbrauch 15…40 VDC or 12…28 VAC/ <100 mA
Fühlerschutz Polycarbonatkäfig, weiss
Filtereinsatz Polyethylen Staubfilter, grau, 20 um
Ansprechzeit t 63 Feuchtesensor <12 s für 63% eines Sprungs 35 > 80 %rF (1m/sec Luftströmung am Sensor)
Maximale Windgeschwindigkeit am Fühler 20 m/s, mit Filter
Psychrometrische Berechnungen Taupunkt oder Frostpunkt
Reproduzierbarkeit Airchip <0.02 %rF / 0.01 K
Messintervall typischerweise 1 Sekunde (ohne Berechnungen)
Display Typ Optional Grafik-Display. Anzeige konfigurierbar.
Display Beleuchtung mit Hintergrundbeleuchtung
Alarmindikatoren (bei Modellen mit Display) Ja
Auswertesoftware / Kompatibilität ROTRONIC HW4
Trendanzeige Ja, bei Modellen mit Anzeige
Fühler Justierung mit Software Ja, mit Service-Kabel
Messumformer Fernsteuerung Via HygroPalm und Servicekabel
Firmware Update Via Internet und HW4 Software
Benutzerinformationen von HW4 Software (Devicemanager)
Datenverarbeitung via HW4 via Interfacekabel
Gerätesperre (Passwort via HW4) Ja
Anzahl analoge Ausgangssignale / Typen 2
Ausgangssignal durch Benutzer skalierbar Ja
Wechsel des Signaltyps ohne Justierung Ja
Analoges Ausgangssignal (Standard) 0…20 mA, 4… 20 mA; 0… 1 V, 0… 5 V, 0… 10 V
Digitales Ausgangssignal (Standard) UART
Bürde pro Analogausgang V min = 10 V + (0,02 x Last *) * = Widerstand in Ohm
Service Schnittstelle Mini USB (UART)
Service Information Kalibrierintervall
Max. Kabellänge Bis 5 m mit Passivkabel, bis 100 m mit Aktivkabel.
Fühlermaterial Polycarbonat
Gehäusematerial ABS
Schutzart HF3x-S/ HF3x-R: IP20
HF3x-W/ HF3x-D: IP65
Brandschutzklasse Entspricht UL94-HB
FDA/GAMP Kompatibilität FDA 21 CFR Part 11 und GAMP kompatibel
Abmessungen Wand: ø 82 x 43, Fühlerlänge 100 mm
Kanal: ø 82 x 43, Fühlerlänge 207 mm
Raum: 82 x 82 x 26 mm

Möchten Sie mehr über unsere Produkte erfahren?
Gerne beraten wir Sie persönlich.

+41 44 838 11 44
measure@rotronic.ch

Kontaktdaten

* Pflichtfelder