Menu
Zurück

HygroGen2 - HG2-S - Feuchtegenerator

Tragbarer Feuchte- und Temperaturgenerator zur Kalibrierung von Feuchte- und Temperaturmessgeräten (Mehrpunkt-Kalibrierung).

Anwendungen
Der neue HygroGen2 ist ein autark funktionierender, transportabler Generator zur Kalibrierung von Feuchte- und Temperaturmessgeräten. Das Gerät setzt einen neuen Standard in Sachen portabler Kalibrierung. Der HygroGen2 funktioniert wie ein «Mobiles Kalibrierlabor» und richtet sich an Unternehmen, die regelmässig eine grössere Anzahl von Fühlern kalibrieren müssen. Der Kalibrator ermöglicht eine einfache, flexible Kalibrierung mit dem Vorteil, dass die zu kalibrierenden Geräte schnell wieder in die Betriebsprozesse integriert werden können. Speziell in der Pharmaindustrie bietet der HygroGen2 einige herausragende Vorteile.

Merkmale
• Generiert ein stabiles Referenzklima Einsatzbereich: 0…60 °C, Genauigkeit: ±0.05 K
• Erreicht das Feuchtegleichgewicht typischerweise in 5 Minuten
• Geeignet für alle Feuchte- und Temperaturfühler
• Kalibriert bis zu 5 Fühler gleichzeitig
• Einfach zu bedienender Touchscreen-Monitor
• DVI-Schnittstelle für externen Monitor
• USB-Schnittstelle zum Anschluss für Tastatur, Maus und USB-fähige ROTRONIC-Fühler
• Die integrierte HW4 Software gewährleistet, dass alle Fühler einfach kalibriert und justiert werden können.
• Extern beheizte Anschlüsse für eine Taupunktspiegelreferenz sind Standard. Dies erlaubt dem Anwender die Referenzfühler genauestens abzugleichen oder die gesamte Kalibrationsunsicherheit zu reduzieren.
• Die Wasserqualität wird mittels eines UV-Sterilisators stetig hoch gehalten. Dadurch können sich keine Algen und Bakterien bilden.

Optionale Funktionen
AutoCal
Automatisierte Kalibrierung von bis zu 6 HC2 Fühler, verbunden über AC3001 USB-Adapter:
- Option zur automatischen Justierung eines Temperatur- und 10 Feuchtepunkten
- Erzeugt PDF Kalibrierzertifikate für jeden Prüfling
- 20 Anwenderprogramme (bis zu 200 Sollwerte pro Programm)

Bereichserweiterung
- Temperaturbereich Erweiterung -5 ... 60 °C (Standard 0 ... 60 °C)
- Feuchtigkeit Erweiterung 2 ... 99% rF (Standard 5 ... 95% rF)

NEU: AutoCal+ / Taupunktspiegel MBW 473
Mit der neuen HygroGen2-Software Version 2.1 besteht nun auch die Möglichkeit, einen MBW Taupunktspiegel als AutoCal Kalibrierreferenz zu verwenden.
Rotronic hat in Zusammenarbeit mit MBW – dem weltweit führenden Taupunktspiegel-Hersteller – die Möglichkeit geschaffen, dessen Produkte in den HygroGen2 zu integrieren. Hierfür besonders gut geeignet ist der Taupunktspiegel MBW 473, dessen Messkopf RP2 direkt in die Kalibrierkammer des HygroGen2 eingesetzt und in dessen gesamten Messbereich verwendet werden kann (nicht im Setup enthalten, muss separat erworben werden).

NEU: Fernsteuerung
Im Fernsteuerungsmodus kann der HygroGen2 über ein anderes Gerät gesteuert bzw. genutzt werden. Der Zugriff ist über Windows, Mac, iOS und Android möglich. 

 

Regelbereich max. 5…95 %rF und 0…60 °C
(2...99 %rF / -5...60 °C mit Bereichserweiterung)
Regel-Stabilität <±0.01 °C, <±0.1 %rF
Temperaturgradient <±0.05 °C (15...50 °C), <±0.1 °C (5...60 °C), <±0.15 °C (0...5 °C)
Feuchtegradient 0.1 %rF oder besser
Stabilisierungszeit <5 Minuten (5...95 %rF)
Temperatursensor PT100 1/3 DIN Klasse B
Feuchtesensor Hygromer
Fühlergenauigkeit ±0.8 %rF (23 °C ±5) / ±1.5 %rF (0...60 °C) /
±0.1 °C (23 °C ±5) / ±0.2 °C (0...60 °C)
Trockenmittel Molekularsieb
Sättigungsvorrichtung Befeuchter mit Frontfüllung. Wasserstandswarnung auf Kontroller-Display
Wasserqualität Destilliertes oder deionisiertes Wasser
Wassermenge ca. 80 ml
Kammervolumen 2 Liter, effektives Arbeitsvolumen 1,5 Liter, Ø 110 mm, Tiefe 145 mm
Externe Schnittstellen USB (9 Anschlüsse), Ethernet
Stromversorgung / Verbrauch 110...230 VAC, 50...60 Hz, 3 A
Externe Anschlüsse 6mm temperaturkontrolliert Fühlerschleife Verbindung
Gehäusematerial Pulverbeschichtetem Aluminium
Abmessungen 450 x 406 x 205mm
Gewicht 13 kg

Möchten Sie mehr über unsere Produkte erfahren?
Gerne beraten wir Sie persönlich.

+41 44 838 11 44
measure@rotronic.ch

Kontaktdaten

* Pflichtfelder