Menu

Application Notes

RSS-Feeds
  1. 03.01.2020

    Bessere Kontrolle beim biologischen Pflanzenschutz

    Die vor kurzem erfolgte Installation des Rotronic Monitoring-Systems mit den dazu gehörigen Datenloggern und HygroClip-Fühlern unterstützt das britische Unternehmen Bioline Agrosciences bei der Optimierung seiner Produktion von wirbellosen Organismen zum biologischen Pflanzenschutz durch ideale Wachstumsbedingungen, verbesserte Chargenkontrolle und gezieltere Überwachung.

    Erfahren Sie mehr
  2. 03.01.2020

    Echtzeit-Monitoring für Cannabis

    Canopy Growth ist einer der grössten Cannabisproduzenten Kanadas, der seit 2014 im Geschäft ist. Zu den Marken der Canopy Growth Corporation gehört auch Tweed mit Sitz in Smiths Falls, Ontario. Sie wandten sich wegen des Echtzeit-Umweltmonitoring-Systems RMS an Rotronic. Aufgrund der Vorgaben für den Export und die GMP- und CFR-Konformität hat sich Tweed für Rotronic als Monitoring-Partner entschieden.

    Erfahren Sie mehr
  3. 18.09.2019

    Vorschriftsgemässes Lagern von Medikamenten in Praxen und medizinischen Anstalten

    Arzneimittel sind empfindliche Produkte. Zu hohe oder zu tiefe Lagertemperaturen können ihre Qualität beeinträchtigen. Nicht korrekt gelagerte Medikamente mindern ihre Wirksamkeit und können gesundheitsschädlich sein. Eine korrekte Aufbewahrung ist deshalb unerlässlich und vom Gesetzgeber vorgeschrieben.

    Erfahren Sie mehr
  4. 18.09.2019

    Vorschriftsgemässes Lagern von Blutproben und biologischen Proben

    Blutprodukte und biologische Proben sind empfindliche Produkte. Zu hohe oder zu tiefe Lagertemperaturen können ihre Qualität beeinträchtigen und mögliche Analysen verfälschen. Eine korrekte Aufbewahrung ist deshalb unerlässlich und vom Gesetzgeber vorgeschrieben.

    Erfahren Sie mehr
  5. 09.09.2019

    Industrie 4.0-Monitoring für Fahrzeugtests

    Im Jahr 2018 belief sich der Marktwert des britischen Automobilsektors auf 82 Milliarden £, die Branche mit über 20 spezialisierte Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen beschäftigte 823.000 Mitarbeiter. Da die Tendenz zu automatisierten Fahrzeugen mit geringem Kohlenstoffausstoss oder Elektroantrieb zunimmt, sind Anforderungen für zeitgemässe Prüfungen und Zertifizierungen unerlässlich. Erfahren Sie, wie eines der grössten und bekanntesten Unternehmen für Fahrzeugtests in GB diese neuen Herausforderungen, unterstützt durch den Einsatz des hochmodernen Rotronic Monitoring Systems, angeht.

    Erfahren Sie mehr