Menu
Zurück zur Übersicht
09.10.2013

Dossier Presse-Event 2013 - Rotronic bietet ein umfangreiches Sortiment an CO2-Messgeräten an

Dossier Presse-Event 2013 - Rotronic bietet ein umfangreiches Sortiment an CO2-Messgeräten an

Bassersdorf, 9. Oktober 2013 – Rotronic führender Anbieter für Lösungen im Feuchte- und Temperaturbereich setzt seine Strategie „Erweiterung der Messparameter“ konsequent um und bietet in der Zwischenzeit ein breit abgestütztes Sortiment an CO2-Messgeräten an.

CO2 ist ein wichtiger Indikator für die Qualität der Umgebungsluft. Die CO2-Messumformer von Rotronic spüren Kohlendioxid zuverlässig auf und ermöglichen so das Einleiten sofortiger Gegenmassnahmen wie die Erhöhung der Frischluftzufuhr. CO2-gesteuertes Lüften ermöglicht die bedarfsgerechte Regelung von Lüftungsanlagen und bewirkt eine grosse Verringerung des Energieverbrauchs in Räumen mit unterschiedlichen Belegungen.

Die neuen CO2-Messumformer ermöglichen effiziente Energieeinsparungen und Raumluftüberwachung in Innenräumen, gewährleisten CO2-Überwachung in Tiefgaragen/Tunnels und leisten wertvolle Dienste in Gewächshäusern, Inkubatoren und im Transport- und Lagerbereich. Rotronic bietet für die verschiedensten Bedürfnisse die entsprechenden Geräte an.

Folgende Mitteilungen finden Sie im verlinkten Download:

  • Rotronic bietet ein umfangreiches Sortiment an CO2-Messgeräten an
  • Der CO2-Messumformer CF3 – Für perfektes Innenraumklima
  • Das CO2-Handmessgerät CP11 – Portabel, flexibel und immer zur Hand
  • Das CO2-Display – „Wohlfühl-Meeting“ garantiert
  • PressureFlex4 – Rotronic neu mit Differenzdruckmesser
  • Geheizter Sensor für Hochfeuchte – Garantiert unverfälschte Erhebung von Messdaten
  • Feuchte- und Temperatur-Mapping – Klimazonen in den Griff kriegen

Weitere detaillierte Informationen zu allen oben erwähnten Produkten sind auf www.rotronic.ch verfügbar.