Menu
Zurück zur Übersicht
12.10.2011

Demnächst: Die CO2-Messumformer

Demnächst: Die CO2-Messumformer

Zum bestehenden Produktportfolio mit Gerätem die Feuchte und Temperatur messen, wird Rotronic ihr Sortiment mit einer neuen Serie von CO2-Messumformern ergänzen. Mit dem CO2-Messgerät kommt Rotronic einem echten Kundenbedürfnis nach und verspricht sich damit neue Kundensegmente zu erschliessen.

Der CO2-Gehalt als ein wichtiger Qualitäts-Indikator
Kohlendioxid (CO2) ist ein farb- und geruchsloses Gas das in der Erdatmosphäre
existiert und in hohen Konzentrationen gefährlich ist. Der CO2-Anteil in natürlicher
Umgebungsluft beträgt etwa 0,04% oder 400ppm. Wenn Menschen und Tiere
dieses Gas ausatmen wird es schnell mit der Umgebungsluft vermischt, auch in
Innenräumen die gut durchlüftet sind. Ein erhöhter CO2-Gehalt macht sich bei Menschen durch rascheres Ermüden und durch steigende Konzentrationsschwäche bemerkbar. In kleinen Räumen, in denen sich viele Leute aufhalten (z.B. Besprechungszimmer), werden die negativen Auswirkungen umso rascher spürbar. Um entsprechende Gegenmassnahmen wie Erhöhung der Frischluftzufuhr einzuleiten, ist es in modernen Klimasteuerungen überaus wichtig, neben anderen Messgrössen wie relativer Feuchte und Temperatur auch den CO2-Gehalt zu erfassen. Die CO2-Konzentration gilt als wichtiger Indikator für die Qualität von Raumluft.

Das Messverfahren
Das Messverfahren basiert auf dem NDIR-Prinzip. Nichtdispersive Infrarotsensoren werden überwiegend als Gassensoren eingesetzt, besonders für die Bestimmung von Kohlendioxid (CO2).

Lange Lebensdauer und Selbstjustierung
Die Fühler sind allesamt vorkalibriert und haben eine Lebensdauer von mehr als 15 Jahren in normalen Applikationen. Die automatische «baseline» Korrektur ermöglicht, dass die Sensoren keine weitere Kalibration benötigen, wenn sie in «indoor» Luftanwendung eingesetzt werden.

Der Rotronic CO2-Messumformer CF3-W-EU-Disp
Die Steuerung basiert auf der CO2 Messung und unterstützt ein gesundes Innenraumklima. Er kommt in der Gebäudeautomatisierung zur Steuerung von Ventilatoren, Luftklappen und Ventilen zum Einsatz. Das Messgerät eignet sich perfekt als Lüftungssteuerung in Wohnräumen, Büros, Klassenräumen, Kinos, etc. Das Gerät wird in der Klimazone installiert und passt direkt auf EU ufbauabzweigdosen Standards.

Die technischen Daten:
-    Messbereich: 0…2000ppm
-    Genauigkeit: ± 30 ppm
-    Speisung: 24 VDC/AC
-    Ausgang 1: 0…10 VDC
-    Ausgang 2: 4…20 mA
-    Einsatzbereich: 0…50 °C

Der Rotronic CO2-und Temperatur-Messumformer CF5-D-Disp
Die Steuerung basiert auf der CO2- und Temperaturmessung und unterstützt ein gesundes Innenraumklima. Er kommt in der Gebäudeautomatisierung zur Steuerung von Ventilatoren, Luftklappen und Ventilen zum Einsatz. Das Messgerät eignet sich perfekt als Lüftungssteuerung in Wohnräumen, Büros, Klassenräumen, Kinos, etc.
Wird an Ventilationsrohren installiert und besitzt ein Kanalfühler. Industriegehäuse mit IP65 Schutz.

Die technischen Daten:
-    Messbereich: 0…2000 ppm
-    Genauigkeit: ± 30 ppm
-    Speisung: 24 VDC/AC
-    Ausgang 1: 0/2…10 VDC oder 0/4…20 mA (CO2)
-    Ausgang 2: 0/2…10 VDC oder 0/4…20 mA (°C)
-    Temperaturmessung: 0…50 °C
-    Einsatzbereich: 0…50 °C

Weitere detaillierte Informationen über die neuen CO2- und Temperatur-Messumformer und alles über Feuchte- und Temperaturmessung bei ROTRONIC erhalten Sie unter www.rotronic.ch oder telefonisch +41 44 838 11 44.