Menu
Zurück zur Übersicht
09.01.2017

Neu im Rotronic-Sortiment: Die ePDU-Reihe von Eaton

Neu im Rotronic-Sortiment: Die ePDU-Reihe von Eaton

Als Schweizer Geschäftspartnerin führt Rotronic die neue Reihe 1U- und 2U-ePDUs von Eaton. Diese unterstützt IT-Manager bei der Optimierung der intelligenten Stromverteilung in konvergenten und hyperkonvergenten Infrastruktur-Stacks und kleineren IT-Anlagen.

Die neuen ePDUs bieten intelligente Stromverteilungslösungen für Applikationen, in denen Racks nicht hoch genug für die Nutzung von 0U-ePDUs sind. Sie sind auch hervorragend für Konstruktionen mit Wandhalterung geeignet, bei denen kein rückseitiger Zugang möglich ist. Alle neuen ePDUs verfügen über eine Steckerfixierungsfunktion und sind für den Betrieb bei bis zu 60 °C geeignet. Deshalb können sie in IT-Umgebungen mit hohen Temperaturen verwendet werden.

Um Netzwerkkosten zu minimieren, bilden bis zu acht ePDUs ein Daisy-Chain-Netzwerk an einem IP-Port und einer IP-Adresse. Sie bieten auch eine Hot-Swap-Funktion für die Steuermodule: Die Module können also ausgetauscht oder aktualisiert werden, ohne dass die Stromversorgung für die Verbraucher unterbrochen werden muss. Die Metered- Versionen vereinfachen die Überwachung des Energiever-brauchs durch eine Abrechnungspräzision von ±1 %. Die neue Produktreihe unterstützt Massenkonfigu-ration sowie Massenupgrades und senkt somit den Verwaltungsaufwand bei gleichzeitiger Steigerung der Gesamteffizienz. In Verbindung mit der für die Virtualisierung geeigneten IPM (Intelligent Power Manager)- Software von Eaton können die neuen ePDUs einfach über ein Virtualisierungs-Dashboard überwacht und verwaltet werden. Wenn die ePDUs mit optionalen Sensoren wie der Eaton Environ-mental Monitoring Probe (EMP) eingesetzt werden, können sie Umgebungsalarme zum Beispiel für zu hohe Temperaturen oder Luftfeuchtigkeit auslösen und Maßnahmen zur Wiederherstellung einleiten. Dazu gehören sogar eine automatische Migration virtueller Server zu einem Backup Rechenzentrum oder das geordnete Herunterfahren des Systems, um geschäftskritische Verbraucher zu schützen.

Massgeschneiderte ePDU-Versionen sind ebenfalls lieferbar, um spezielle Anforderungen von Kunden zu erfüllen.

Rotronic vertritt namhafte USV Hersteller und betreut mit seinem USV Spezialisten-Team Kunden umfassend und Marken-Neutral. Bei Bedarf kümmern wir uns auch um die Montage, Installation, Inbetriebsetzung & Wartung sämtlicher Anlagentypen von 0.5kVA bis 1‘100kVA!