Menu
Zurück zur Übersicht
28.04.2017

Handlich und cool, auch wenn es heiss wird: Die neuen Handmessgeräte

Handlich und cool, auch wenn es heiss wird: Die neuen Handmessgeräte

Rotronic erweitert sein Portfolio für den Messparameter Temperatur. Mit den neues-ten Handmessgeräten der TP31 Serie werden Kern- und Oberflächentemperaturen einfach und präzise gemessen und überwacht. Sowohl mit dem Einstech-, als auch mit dem Infrarot-Thermometer können Sie beispielsweise verschärften Vorschriften in der Lebensmittelindustrie gerecht werden. Selbstverständlich eignen sich die Temperatur-Handmessgeräte auch für viele weiteren Anwendungen.

Infrarot Thermometer (TP31-IR)
Das TP31-IR bestimmt Oberflächentemperaturen in kürzester Zeit berührungslos und ist in zwei Ausführungen mit unterschiedlichem Brennpunkt und Messbereich erhältlich (12:1 Optik für -50 bis 650 °C oder 30:1 Optik für -50 bis 1000 °C).
Dank einstellbarem Emissionsgrad und einem Doppellaser, der als Zielvorrichtung dient, können Oberflächen verschiedenster Materialien mit entsprechend unterschiedlichem thermischen Emissionsgrad absolut präzise gemessen werden.

Einstech-Thermometer (TP31-S)
Das TP31-S mit HACCP-Zertifizierung nach ISO22000: 2005 liefert schnell und zuverlässig Temperaturen von -50 bis 300 °C aus dem Inneren von Flüssigkeiten und einstechfähigen Materialien (Kerntemperaturen). Die einfache Bedienung gewährt einen effizienten Messbetrieb. Der stabile Einstechfühler kann bis zu 180° ausgeklappt werden und ist dank eines robusten Scharniers auch geeignet, um mit erheblichem Kraftaufwand in halbfeste und zähplastische Medien einzudringen. Dank des IP65 Schutzes lässt sich das TP31-S unter fliessendem Wasser reinigen.

Download