Menu
Zurück

HC2-IExxx-M - Einschraubfühler

Der Metall Industriefühler eignet sich speziell für hohe Temperaturen, anspruchsvolle Industrieumgebung und jene Bereiche, wo Hygiene eine grosse Rolle spielt. Der Fühler misst Feuchte, Temperatur und berechnet den Tau- bzw. Frostpunkt.

Anwendungen
Lebensmittel- und Pharmaproduktion, Trocknungsprozesse, industrielle Fertigung

Merkmale
• Einsatzbereich: -100…200 °C, (Einschraubfühler; -50…200 °C) / 0…100 %rF
• Digitale Schnittstelle (UART) und skalierbare Analogausgänge, 0…1 V
• Standard Ausgangs-Skalierung: 0…1 V = -40…60 °C / 0…100 %rF
• Justiert bei 23 °C und 10, 35, 80 %rF
• Kann nicht mit 2-Leiter-Messumformern betrieben werden

Genauigkeit @ 23±5 °C ±0.8 %rF / ±0.1 K
Genauigkeit mit Justierprofil (Standard) bei 23 °C / 10, 35, 80 %rF ± 0.8 %rF / ± 0.1 K
Einsatzbereich -100…200 °C / 0…100 %rF
Fühlertyp Einschraubfühler
Messbereich -100...200 °C (short-term peak load) / 0...100 %rh
Stromversorgung / Verbrauch 3.3 V ± 0.1V / ~4.5 mA
Langzeitstabilität <1 %rF / Jahr
Feuchtesensor Hygromer IN-1
Temperatursensor PT100 1/3 DIN Klasse B
Fühlerschutz Filterträger, Messing vernickelt
Filtereinsatz je nach Anwendung, separat bestellen
Druck Druckresistent bis 100 bar / 1450 PSI
Ansprechzeit t 63 Feuchtesensor <15 sek.
Maximale Windgeschwindigkeit am Fühler 3 m/s
Psychrometrische Berechnungen Taupunkt oder Frostpunkt
Anschlussgewinde Einschraubfühler 1/2" G / 1/2" NPT
Reproduzierbarkeit Airchip <0.02 %rF / 0.01 K
Auswertesoftware / Kompatibilität ROTRONIC HW4
Fühler Justierung mit Software 1 Punkt & Mehrpunkt %rh & °C
Firmware Update Via Internet und HW4 Software
Benutzerinformationen von HW4 Software (Devicemanager)
Datenverarbeitung via HW4 via Interfacekabel
Gerätesperre (Passwort via HW4) Ja
Ausgangssignal durch Benutzer skalierbar Ja
Analoges Ausgangssignal (Standard) 0…1 V = 0…100 %rF; 0…1 V = -40…60 °C
Digitales Ausgangssignal (Standard) UART
Anzahl analoge Ausgangssignale / Typen 2 x 0 ... 1 VDC
Gehäusematerial Edelstahl 1.4305 (V2A)
Max. Kabellänge Bis 5 m mit Passivkabel, bis 100 m mit Aktivkabel.
Fühlerkabel Material FEP, schwarz
Fühlermaterial Edelstahl 1.4305 (V2A)
Verpolungsschutz Mechanisch im Stecker
Service Schnittstelle UART
FDA/GAMP Kompatibilität FDA 21 CFR Part 11 und GAMP kompatibel
Gewicht 290 g

Möchten Sie mehr über unsere Produkte erfahren?
Gerne beraten wir Sie persönlich.

+49 7243 383 250
info@rotronic.de

Kontaktdaten

* Pflichtfelder