Tierlabor

Auch in Tierversuchslaboren ist es wichtig, die Raumluft zu überwachen. Massgebende Parameter sind Temperatur, relative Luftfeuchte und Kolendioxid (CO2). Im Weiteren werden häufig auch Licht (LUX), Türkontakte oder Trinkwasserleitungen überwacht. Letztere, um die Entstehung von Legionellen zu verhindern. Je nach Versuchsreihe wird im Labor ein Unter- respektive Überdruck erzeugt, um sicherzustellen, dass beispielsweise keine Viren aus- oder eintreten können. Diese Reinraumanwendung setzt ein Messen und Überwachen des Differenzdruckes voraus.

 

Wichtige Parameter

 

Hauptprodukte

  1. RMS-GW-868 Gateway

    Schnittstelle zwischen Funkdatenlogger und Software

    Erfahren Sie mehr
  2. RMS-LOG - Data Logger

    Der HC2A-S / HC2A-S3 ist der vielseitigste Fühler von ROTRONIC und bildet die Basis des Produktportfolios. Er misst Feuchte- und Temperaturwerte und berechnet den Tau- bzw. Frostpunkt.

    Erfahren Sie mehr