Menu
Back

Conteg CoolTeg DX

Die Leistung des Kühlsystems wird durch die Entfernung zwischen Indoor- und Outdoor-Einheiten (max. 75 m, siehe ausführliche technische Dokumentation) und deren Höhendifferenz begrenzt. Die Kühlung funktioniert im Temperaturbereich von -15 bis +43 °C. Bei niedrigeren Temperaturen müssen spezielle Zubehörteile installiert werden (zum Beispiel das Winter-Kit).

In Verbindung mit der MHI-Outdoor-Einheit ist CoolTeg DX ein leistungsstarkes System mit einem umweltfreundlichen Kältemittel, das besonders für Serverräume mit einer Gesamtleistung von bis zu 100 kW geeignet ist. Wenn eine höhere Kühlleistung benötigt wird, sind Kaltwasser Systeme effizienter.

Die Kühlleistung jeder Einheit kann je nach individuellen Anforderungen geändert werden.Durch Änderung der Kompressor Geschwindigkeit, das Öffnen der elektronischen Expansionsventile oder durch Ändern der Lüftergeschwindigkeit von Innen-und Außengeräten. Muss die relative Luftfeuchtigkeit auf den Sollwert verringert werden, reagiert die Einheit automatisch durch Drosselung des Luftstroms und Erhöhung der Kühlleistung. Muss die relative Luftfeuchtigkeit auf den Sollwert verringert werden, reagiert die Einheit automatisch durch Drosselung des Luftstroms und Erhöhung der Kühlleistung.

CoolTeg DX-Einheiten bieten überragende Leistung und senken den jährlichen Energieverbrauch besser als jede andere DX-Einheit auf dem Markt.

Conteg CoolTeg DX

Technical Description

CoolTeg

  • Breite 300 mm, Tiefe 1000 mm oder 1200 mm, Höhe ab 48 HE (2245 mm)
  • Luftstrom max. 4000 m3/h
  • Kühlleistung abhängig von Außeneinheit (12 kW oder 18 kW) (Temperatur von Abluft von 45°C und SHR = 100%; Umgebungstemperatur +35°C).
  • Elektrische Versorgung für Innengerät 230V/50Hz, für Außengerät siehe detaillierte technische Informationen. Innengerät kann durch die Außeneinheit oder separat mit Strom versorgt werden
  • Eine Indoor-Einheit muss an einem Outdoor-Mitsubishi Heavy Industry Kompressor angeschlossen werden.
  • Leistungsverbrauch der Indoor-Einheit 5 x 160 W (für Standard-AC-Lüfter)
  • Anschlussmaße der Kältemittelleitung: Ø10/16 mm, Ø10/22 mm oder Ø12/26 mm, siehe ausführliche technische Daten
  • Kommunikation über Modbus-Protokoll (SNMP ist ebenfalls verfügbar) oder digitale I/O-Signale.

CoolTeg Plus

  • Breite 300 mm, Tiefe 1000 mm oder 1200 mm, Höhe ab 48 HE (2245 mm)
  • 5 Radialventilatoren mit Hochleistungs-EC-Motoren.
  • Eine Indoor-Einheit muss an einem Outdoor-Mitsubishi Electric Kompressor angeschlossen werden.
  • Eine Indoor-Einheit muss an einem Outdoor-Mitsubishi Electric Kompressor angeschlossen werden.
  • Stromversorgung der Inneneinheit ist 230V/50Hz, für Außengerät siehe detaillierte technische Informationen. Innengerät kann durch die Außeneinheit oder separat betrieben werden.
  • Die momentane Kühlleistung kann durch Veränderung der Drehzahl des Kompressors angepasst werden. Innen-Ventilatoren und Aussen-Lüfter halten die Temperatur-Sollwerte.
  • Die minimale Kühlleistung beträgt etwa 30% der Nennleistung. Auf lange Sicht muss die thermische Belastung mindestens 50% der nominalen Kälteleistung sein, bestimmt von der Außeneinheit.
  • Kommunikation über ein 4,3 " Farb-Touchscreen-Display oder über digitale I/O Schnittstelle.
  • Das Display mit integriertem Web Server kann bis zu 30 Kühleinheiten in einer Gruppe (max. 4 Zonen) steuern. Erweiterte Funktionen (Standby Unit, Overload Start etc.).
  • TCP/IP als Standardprotokoll. Andere Protokolle (Bacnet, Modbus etc.) auf Anfrage.
  • Software upload und Daten Download über USB Stick.

Verbindung mit AC-DX-PUHZ-P125

  • Nettokälteleistung 12 kW.
  • Nominal Luftstrom beträgt 2200 m3/h bei der Leistungsaufnahme von 190W. (Maximal Luftstrom 3800 m3/h).
  • Die Stromversorgung der Outdoor-Kompressor-Einheit ist ein Standard-Ein-Phasen 230V/50Hz Netzteil. Drehstrom-Einheiten sind ebenfalls erhältlich (3x400V/50Hz).
  • Kältemittel R410A, Verbindungsrohre mit Standard-Abmessungen (10/16 mm).

Verbindung mit AC-DX-PUHZ-P200

  • Nettokälteleistung 18 kW.
  • Nominal Luftstrom beträgt 3800 m3/h bei einer Leistungsaufnahme von 770W.
  • Die Stromversorgung der Outdoor-Kompressor-Einheit ist ein Standard-Drei-Phasen Netzteil (3x400V/50Hz.)
  • Kältemittel R410A, Verbindungsrohre mit Standard-Abmessungen (10/22 mm).

Want to learn more about our products?
We will be pleased to personally advise you.

+41 44 838 12 12
inm@rotronic.ch

Contact Information

* Required Fields