Menu

Conteg Modulare geschlossene Lösung

Das Modul kann aus einer praktisch unbegrenzten Anzahl an Schränken und CoolTeg-Kühleinheiten bestehen. Wir empfehlen 6 Schränke (252 - 288 HE) als Obergrenze, wenn die Konfiguration für ein Standard-Rechenzentrum vorausgesetzt wird. Die Kühleinheiten sind in beiden Ausführungen - mit Wasserkühlung (CW) und direkter Erweiterung (DX) - erhältlich, um das Modul mit der erforderlichen Kühlleistung von bis zu 34 kW pro Schrank auszustatten. Die Kühleinheiten sind durch den Boden an die Kühlrohrleitungen angeschlossen. Der Anschluss über das Dach ist als Option erhältlich. Die einzelnen Kühleinheiten haben die folgenden Abmessungen: 300 mm breit, 1200 mm tief, 42, 45 oder 48 HE hoch.

Die modulare Architektur ist für 1200 mm tiefe, 600 oder 800 mm breite und 42, 45 oder 48 HE hohe RSF-Schränke und für 1200 mm tiefe, 300 mm breite und 42, 45 oder 48 HE hohe Kühleinheiten für die seitliche Montage konzipiert. Das Modul kann aus einer praktisch unbegrenzten Anzahl an RSF-Schränken und Kühleinheiten bestehen. 6 Schränke (252 - 288 HE) sind als Obergrenze empfohlen, wenn die Konfiguration für ein Standard-Rechenzentrum vorausgesetzt wird. Die Konfiguration des Schranks ist je nach seiner Position im Modul unterschiedlich - dies ist bei der Planung des Moduls entsprechend zu berücksichtigen. Alle Schränke werden vollständig montiert und mit dem bereits installierten erforderlichen passiven Luftstrommanagement geliefert. Die modulare Architektur mit geschlossenem Kreislauf kann individuell nach dem Bedarf des Kunden gestaltet und jederzeit mit zusätzlichen Schränken und Kühleinheiten nachgerüstet und ergänzt werden.

Conteg Modulare geschlossene Lösung

Möchten Sie mehr über unsere Produkte erfahren?
Gerne beraten wir Sie persönlich.

+41 44 838 11 11
info@rotronic.ch

Contact Information

* Required Fields